Arbeitgeber:
Unser Auftraggeber ist einer der führenden Markenhersteller im OTC-Bereich. Das international tätige, dynamische, stark wachsende Familienunternehmen mit mehreren hundert Mitarbeitern verfügt über die hauseigenen Abteilungen Produktion, Forschung und Entwicklung sowie Marketing und Vertrieb. Der Fokus liegt auf Atemwegstherapeutika und Dermatika mit einem Schwerpunkt auf pflanzlichen Präparaten.

Branche: Life Sciences

Region: Rhein-Main

Aufgaben:

Position:
Als (Sr.) Brand Manager (m/w/d) sind Sie verantwortlich für das strategische, ergebnisorientierte Führen verschiedener existierender OTC Brands des Unternehmens sowie für die Einführung neuer Marken. Sie verantworten die Kostenstelle, das Budget und das Ergebnis. Sie berichten an den Head of Brand Management.


Wesentliche Aufgaben:
• Planung, Entwicklung, Konzeption und Implementierung von Marketingstrategien unter Berücksichtigung des vollständigen Marketing-Mixes
• Ergebnisorientierter Einsatz aller relevanten Medien und deren Koordination (Print und Online)
• Führen und Steuern von Kreativ-, Direktmarketing- und Mediaagenturen
• Marktbeobachtung und -analyse
• Weiterentwicklung des Markenportfolios in enger Abstimmung mit Forschung & Entwicklung, Business Development und Pharmazeutik
• Projektlead für Neuproduktentwicklungen und Adaption existierender Produkte der verantworteten Marken
• Präsentation auf Außendiensttagungen und internationalen Tagungen
• Training  von Innen- und Außendienstmitarbeitern



Geboten wird:
• Ein sicherer und interessanter Vollzeit-Arbeitsplatz in unbefristeter Festanstellung  (Probezeit 6 Monate)
• Ein professionelles junges Team, das mit innovativen Ideen und Leidenschaft den  Wachstumskurs des Unternehmens mitgestaltet
• Eine umfassende und praxisorientierte Einarbeitung
• Ein attraktives Vergütungspaket
• Gute Weiterbildungsmöglichkeiten
• Erstattung der Umzugskosten

Qualifikation:
• Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Marketing
• 3-5 Jahre Berufserfahrung im Marketing / Brand Management in der pharmazeutischen oder Konsumgüterindustrie, OTC-Erfahrung von Vorteil
• Fundierte Erfahrungen mit ATL und BTL Marketinginstrumenten
• Ausgeprägte Projektmanagementkenntnisse sowie Präsentationsgeschick
• Gutes Gespür für anspruchsvolle, ästhetische Bildsprache und Gestaltung
• Selbständiges, eigenverantwortliches und unternehmerisches Handeln ohne Einzelkämpfermentalität
• Fähigkeit zu Multiprojektmanagement
• Gerne mit internationaler Erfahrung und Freude an internationaler Zusammenarbeit
• Teamplayer mit Engagement, Leidenschaft und Flexibilität
• Verbindlichkeit, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen sowie Fingerspitzengefühl
• Analytisches Denkvermögen inkl. einem guten Zahlenverständnis
• Solide IT-Kenntnisse (MS-Office-Paket, SAP ERP, IMS)
• Neben Deutsch verhandlungssichere Englischkenntnisse
Bewerbungsweg:
Bitte nehmen Sie direkt Kontakt mit Frau Dr. Seifert auf.