Arbeitgeber:

Unser Mandant, ansässig im Westen Deutschlands, gehört zu den führenden Unternehmen im Bereich der gesicherten Energieversorgung. Eine breite Angebotspalette, basierend auf Anwendungen der Leistungselektronik, zeichnet dieses flexible Unternehmen aus. Die Marke des Unternehmens steht für Qualität und Innovation und spiegelt mit ihrer hohen Marktakzeptanz die erfolgreiche Geschichte des Traditionsunternehmens wider.  



Branche: Elektro

Region: Deutschland (West)

Aufgaben:

Sie sind der Dreh- und Angelpunkt für die Weiterentwicklung der Angebotspalette. Sie sichern die technologische Innovation sowie den kommerziellen Erfolg durch Nutzung von Baureihen-Plattformen. Neben Neuentwicklungen optimieren Sie das Angebot auch durch Überarbeitung der bestehenden Baureihen.Sie verantworten das Entwicklungsbudget sowie die Budgets der einzelnen Entwicklungsprojekte. Durch die Optimierung von Prozessen, die Auswahl optimaler Bezugsquellen und der Berücksichtigung von späteren Produktionsabläufen sichern Sie den Ertrag des Unternehmens.  Zur Wissenssicherung bilden Sie ein Netzwerk mit Hochschulen und externen Entwicklungsdienstleistern.



Geboten wird:

Neben dieser spannenden und abwechslungsreichen Führungsaufgabe bietet Ihnen Ihr neuer Arbeitgeber auch eine betriebliche Altersvorsorge und einen neutralen Dienstwagen.

Qualifikation:

Die erfolgreiche Führung von Entwicklungsprojekten zur Marktreife und darüberhinaus ist Ihr Metier. Ihr ingenieurtechnisches Studium bildet die Grundlage Ihres Wissens welches Sie bereits über mehre Jahre mit der Erfahrung aus Entwicklungsfunktionen im Bereich der Leistungselektronik ergänzen konnten. Ihre interkulturelle Kompetenz ermöglicht Ihnen die Führung Ihrer internationalen Entwicklungsteams an unterschiedlichen Standorten. Dabei setzen Sie die in Ihrer bisherigen Führungsfunktion gemachten Erfahrungen optimal ein um eine High-Performance-Culture zu ermöglichen. Die Information des Unternehmensmanagements sichern Sie durchein überschaubares und leicht verständliches Reporting. Professionalität im Umgang mit allen Ansprechpartnern sind für Sie eine Selbstverständlichkeit.  Engagement, Reisen (auch international), Selbstorganisation und Spaß an der Arbeit und der Technologie runden Ihr Profil ab. 

Rüdiger Gilbert - Partner
Tel. +49 (0) 2102 70205 75
Mail: gilbert@swissconsult.org
Bewerbungsweg:

Wenn Sie sich in dem obigen Profil wiederfinden wenden Sie sich bitte  an unseren Partner für die Branche Elektroindustrie/ Automation, Herrn Rüdiger Gilbert, der Ihnen gerne für Ihre Fragen und/oder die Zusendung Ihrer Unterlagen vertraulich zur Verfügung steht:  gilbert@swissconsult.org oder über Mobilfunk: +49 1577 583 5693