Arbeitgeber:
Mandant / Arbeitgeber: Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim GmbH


Strom fließt, Wasser läuft, Gas und Wärme startklar. Sonst noch was? Jede Menge! Als Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim, ein prägendes Energie- und Wasserversorgungsunternehmen, erbringen wir mit rund 430 Mitarbeitenden, Dienstleistungen für die Menschen in der Region. Wir arbeiten Tag für Tag an den wichtigsten Zukunftsthemen - von der Energiewende über intelligente Verkehrslösungen und ultraschnelles Internet bis hin zur smarten Stadt. Zudem betreiben wir Schwimm- und Freizeitbäder, eine Kunsteisbahn und mehrere Parkierungsanlagen. Sie wollen mit uns durchstarten? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



Branche: Energieerzeugung und -verteilung, Kommunale Wirtschaft

Region: Baden-Württemberg

Aufgaben:
  • Entwicklung und Umsetzung von Konzepten und Maßnahmen zum Schutz von Mitarbeitenden, Umwelt und Sachwerten
  • Planen und Durchführen von Audits und Abnahmen für Betriebsmittel, Anlagen, Arbeitsverfahren und Gebäude
  • Bewerten von Arbeitsplätzen und –mitteln hinsichtlich möglicher Gefahrstoffe
  • Sicherstellung der Einhaltung von Vorschriften und Regelungen sowie von Arbeits- und Umweltschutzzielen
  • Qualifizieren von Führungskräften zur Durchführung von
  • Gefährdungsbeurteilungen und Unterweisungen in allen Bereichen; regelmäßige Validierung der Beurteilungen hinsichtlich ihrer Qualität
  • Beraten, schulen und unterstützen aller Mitarbeitenden bzgl. Vorschriften und Gesetzen
  • Überprüfen von sicherheitstechnischen Aspekten und Unterstützung bei der Planung, Ausführung und Unterhaltung von Betriebsanlage


Geboten wird:

  • Unbefristete Stelle nach Tarifvertrag TV-V
  • Abwechslungsreiches Arbeiten im Team
  • Individuelle interne und externe Fortbildungen
  • Tarifgebundene Betriebsrente
  • Vielfältiges Betriebssportangebot
  • Kantine mit Essenszuschuss
  • Kostenlose Nutzung der SWLB-Freizeiteinrichtungen
  • Zuschuss zum Job-Ticket
  • Business-Bike
  • Viele weitere Benefits

Qualifikation:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Fachrichtungen Elektrotechnik oder vergleichbare Ingenieurswissenschaften mit Zusatzausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Erfahrung mit Gesetzen und Vorschriften in Bezug auf Arbeits-/Brand- und Umweltschutz in den Versorgungsparten wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse in Mittel- und Niederspannungsnetzen; Einarbeiten in die Gewerke Gas, Wasser, Fernwärme, Bäder, Abwasser sowie LWL-Technik erforderlich
  • Ganzheitliches Denken und Handeln sowie ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise sowie analytisches Verständnis mit Durchsetzungsgeschick
  • Routinierter Umgang mit MS Office
Ralf Schütte - Partner
Tel. +49 (0) 1520 1680206
Mail: schuette@swissconsult.org
Bewerbungsweg:
Wenn Sie an dieser Herausforderung interessiert sind, freuen wir uns auf Ihren Lebenslauf, Ihre Gehaltsvorstellung und Ihre Verfügbarkeit, bitte an:

Ralf Schütte – SWISSCONSULT-Partner
Tel. +49 4525 5019824
Mobil: +49 152 0168 0206
Mail: schuette@swissconsult.org
Ihre Daten werden wir nach der EUDSGVO selbstverständlich vertraulich behandeln.


Wir freuen uns auf Sie!


Swissconsult (2022-08-09)