Arbeitgeber:
Über das Unternehmen

Unser Auftraggeber ist mit ihrem Flagship-Store eine der führenden Online-Apotheken im deutschen Markt und steht für Innovation und Nachhaltigkeit gepaart mit einer ausgeprägten Leidenschaft für intelligente Technologien und Digitalisierung. Die moderne und hochautomatisierte Logistik sowie das tiefe Konsumenten-, Patienten- und Prozessverständnis verschafft dem Unternehmen eine ausgezeichnete Position im dynamisch wachsenden und spannenden HealthCare-Markt.




Branche: Groß-und Einzelhandel

Region: Landkreis Leipzig

Gehaltsrahmen: 65.000

Aufgaben:
•Sie verantworten die strategische und operative Optimierung Ihres Sortimentsbereichs und Kategorien mit besonderem Fokus auf Kundenbedürfnisse, Markttrends und den übergeordneten Unternehmenszielen

•Sie analysieren regelmäßig die wesentlichen KPIs Ihres Sortimentsbereichs und zeigen Entwicklungen bei Umsatz, Ertrag, Wachstum etc. für die Hersteller, Marken und Produkte auf bzw. ordnen diese in allgemeinen Trends im Gesundheitsmarkt ein

•Auf Basis dieser Analysen entwickeln Sie, zusammen mit internen und externen Stakeholdern, Ziele für Ihre verantwortete Kategorie und treiben diese gemeinsam voran

•Sie steuern Ihren Sortimentsbereich und entscheiden über Listungen und Vermarktungsaktionen

•Zusammen mit dem Einkauf verhandeln SIE WKZ-Budgets und erarbeiten in Absprache mit Herstellern Vermarktungspläne für die jeweiligen Marken/Sortimentsbereiche

•Sie sind verantwortlich für das Marketing Ihres Sortimentsbereichs inkl. Produkt und Content sowie für die Sichtbarkeit im Shop, Vermarktungsformen etc. und arbeiten eng mit den anderen Marketingbereichen der apo.com Group zusammen

•Sie setzen alles daran, das Kauferlebnis unserer Kunden durch höhere Vielfalt, attraktivere Preise und Angebote sowie höhere Verfügbarkeit zu verbessern.

•Sie entwickeln vorhandene Tools & Reports weiter und leiten regelmäßige Handlungsempfehlungen ab




Geboten wird:
•Ein marktgerechtes, Ihren Kenntnissen entsprechendes Gehalt

•Flexible Arbeitszeiten (Hybrid nach Absprache)

•Frisches Obst und Getränke

•Mitarbeiterrabatte

•Fitness- und Gesundheitsprogramm

•Ausbildung und Karriereentwicklung

•Firmentelefon


Qualifikation:
•Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften/Marketing/BWL oder vergleichbare Qualifikation

•Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Category Management oder Produktmanagement, idealerweise im pharmazeutischen Umfeld, im Konsumgüter-Marketing und/oder eCommerce (B2C)

•Sie haben sehr gute analytische Fähigkeiten, können komplexe Sachverhalte schnell erfassen und lösungsorientiert arbeiten

•Sie haben eine ausgeprägt strukturierte und organisierte Arbeitsweise mit Fokus auf effiziente Prozesse und persönliche Weiterentwicklung

•Sie können überzeugend und souverän kommunizieren, präsentieren und zeichnen sich durch eine verantwortungsbewusste Arbeitsweise aus

•Sie sind im Umgang mit digitalen Tools sicher und bringen eine hohe Internet-Affinität sowie Begeisterung für den Bereich E-Commerce mit

•Sie haben Spaß am Erfolg und an einer konstruktiven Zusammenarbeit im Team

•Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab


Bewerbungsweg:
Jürgen Versteeg - Partner

Tel. +49 (0)173 80 688 70

Mail: versteeg@swissconsult.org

Bewerbungsweg:

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an nebenstehenden Berater.

Wir freuen uns auf Sie!


Swissconsult (2022-07-01)