Arbeitgeber:
Unser Kunde ist eine mittelständische Unternehmensgruppe mit Kernkompetenzen im Bereich der Zerspanungstechnologien Drehen, Verzahnen, Schleifen und Verzahnungshonen mit Sitz in der Metropolregion Rhein/Main.

Weltweit beschäftigt das Unternehmen über 1300 Mitarbeiter und gilt als einer der international führenden Systemanbieter für Maschinen, Werkzeuge und Produktionslösungen zur Weich- und Hartbearbeitung von Komponenten des konventionellen, hybriden und rein elektrischen Fahrzeugantriebes.



Branche: Maschinen- und Anlagenbau, Branchenüberschreitende Positionen

Region: Hessen

Gehaltsrahmen: Attraktiv

Aufgaben:
  • Du entwickelst Cloud Architekturen und Security Strategien durch Erfassung der individuellen Herausforderung in der Multi-Cloud Plattform
  • Du wendest Infrastructure as a Code an, um Cloud Systeme kontinuierlich weiterzuentwickeln
  • Du baust Monitoring-Lösungen auf und überwachst den Betrieb der TECHNOLOGY Software Plattform
  • Du konfigurierst Infrastrukturen und begleitest unsere IT Strategie bei der vermehrten Nutzung von Cloud Diensten
  • Analyse von Alarmmeldungen (M365, Firewall, Monitoring)
  • Management von akuten IT-Sicherheitsvorfällen und vorbeugende Implementierung von Sicherheitsmechanismen,
  • sowie deren Dokumentation
  • Du arbeitest gemeinsam mit den internen Systemadministratoren und der Digital Organisation


Geboten wird:
Wir bieten Dir abwechslungsreiche und interessante Aufgaben, nette Kollegen, flache Hierarchien und ein angenehm, modernes

Arbeitsumfeld in einer dynamischen Unternehmensgruppe. Hybrid- und Remote Arbeitsmodelle, modernste Infrastruktur und ein attraktives Vergütungspaket mit viel Gestaltungsfreiraum gehören zum Selbstverständnis unseres Mandaten. 

Qualifikation:
  • Eine IT-Ausbildung, Studium oder erste, relevante Berufserfahrung
  • Ein abgeschlossenes Studium der Informatik/Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare technische oder universitäre Ausbildung, idealerweise mit Schwerpunkt IT/IT-Sicherheit
  • Fundiertes technisches Fachwissen zur IT-Sicherheit, insbesondere zur Konfiguration und Sicherheitsüberwachung aktueller Cloud-Systeme
  • Kenntnisse gängiger IT-Technik, IT-Sicherheitstechnologien und IT-Architekturen sowie Sicherheitsstandards und Best Practice
  • Erfahrung im Umgang mit Security-Analysewerkzeugen
  • Wünschenswert sind Kenntnisse und Erfahrungen in Cloud- Architekturen und Cloud-Plattformen wie Amazon Web Services (AWS), Microsoft Azure und Cummulocity
  • Idealerweise Kenntnisse mit DevOps-Tools und Methode sowie den Analytics- und Container-Services von GCP, AWS oder Azure
  • Berufseinsteiger (w/m/d) sind sehr willkommen, erste Erfahrungen aus Praktika und Werkstudentenjobs sind wünschenswert
Thomas Billhardt - Partner
Tel. +49 (0) 6324 8774745
Mail: billhardt@swissconsult.org
Bewerbungsweg:
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an nebenstehenden Berater
Swissconsult (2022-07-01)