Arbeitgeber:
Unser Kunde ist eine große, familiengeführte Unternehmensgruppe. Mit über 7000 Mitarbeitern, an 40 Standorten weltweilt, erzielt die familiengeführte Unternehmensgruppe einen profitablen Umsatz von über 1,5 Mrd. Euro. Mit einem weit über dem Durschnitt liegenden Wachstum, gehört man als Weltmarktführer zu den Global Playern der Branche. An einem Standort in Baden-Württemberg werden in einem noch jungen, stark wachsenden Engineering- und Fertigungsunternehmen, mit derzeit 45 MA, elektromechanische Komponenten (incl. Software) entwickelt und montiert. Ein weiterer Produktionsstandort in China ist bereits implementiert. Mit einem jährlichen Wachstum von über 20% ist das sehr innovative und technisch marktführende Produkt (elektronische Türschließsysteme) ein großer „Wachstumsbringer“ der nächsten Jahre und erweist sich als hervorragende Ergänzung zur bestehenden Produktpalette der Unternehmensgruppe.

Branche: Metallbearbeitung

Region: BW / Südwestdeutschland

Gehaltsrahmen: Angemessen - Attraktiv

Aufgaben:
Sie verantworten für alle Prototypen, Vorserien und Nullserien die termingerechte Verfügbarkeit der dafür erforderlichen Materialien innerhalb der Zielmaterialkosten. Sie steuern den Anfrage- und Auswahlprozess von Neuteilen und definieren zusammen mit dem Lieferantenmanagement die strategischen Anforderungen an die Lieferanten. Sie gestalten, verhandeln (Preis, Mengen, Termin, Funktion/Qualität) und schließen Verträge mit neuen Lieferanten ab. Sie bereiten Make or Buy Entscheidungen zusammen mit dem Industrial Engineering und der Fertigung vor. Sie erkennen Kostensenkungspotentiale im Einkauf und setzen diese zusammen mit der Entwicklung und der eignen Fertigung um. 

Geboten wird:
Unser Auftraggeber bietet eine sehr vielseitige, abwechslungsreiche Aufgabe, mit großem, eigenverantwortlichem Gestaltungsspielraum. Er bietet flexible Arbeitszeitmodelle und Home-Office-Regelungen zur Förderung einer gesunden Work-Life-Balance. Dazu auch diverse finanzielle Unterstützung/Anreize zu einer gesunden Freizeitgestaltung. Er bietet langfristige, berufliche Perspektiven (auch international) mit gezielten Weiterentwicklungsprogrammen, insbesondere für die zukünftigen Leistungsträger.

Qualifikation:
Sie haben ein abgeschlossenes Studium (z.B. Wirtschaftsingenieur, Technischer Betriebswirt) oder eine vergleichbare berufliche Qualifikation. Sie haben relevante Erfahrung im Einkauf/Projekteinkauf von entwicklungsintensiven, technischen Produkten. Sie sind als technisch und kaufmännisch geprägter Mensch vertraut mit Methoden moderner Einkaufsprozesse und im Projektmanagement. Sie haben vielleicht auch schon Erfahrung in einer vergleichbaren Schnittstellenfunktion zwischen der Entwicklung und den Lieferanten. Sie sind eine durchsetzungsstarke, eigenmotivierte und aktiv eigenverantwortlich agierende Person.
Martin Nold - Partner
Tel. +49 (0)7222 4060916
Mail: nold@swissconsult.org
Bewerbungsweg:
Bitte wenden Sie sich direkt an den zuständigen Berater, Herrn Martin Nold. Vielen Dank

Wir freuen uns auf Sie!



Swissconsult (2022-01-20)