Arbeitgeber:
Unser Kunde ist eine große, familiengeführte Unternehmensgruppe. Mit über 7000 Mitarbeitern, an 40 Standorten weltweilt, erzielt die familiengeführte Unternehmensgruppe einen profitablen Umsatz von über 1,5 Mrd. Euro. Mit einem weit über dem Durschnitt liegenden Wachstum, gehört man als Weltmarktführer zu den Global Playern der Branche. An einem Standort in Baden-Württemberg werden in einem noch jungen, stark wachsenden Engineering- und Fertigungsunternehmen, mit derzeit 45 MA, elektromechanische Komponenten (incl. Software) entwickelt und montiert. Ein weiterer Produktionsstandort in China ist bereits implementiert. Mit einem jährlichen Wachstum von über 20% ist das sehr innovative und technisch marktführende Produkt (elektronische Türschließsysteme) ein großer „Wachstumsbringer“ der nächsten Jahre und erweist sich als hervorragende Ergänzung zur bestehenden Produktpalette der Unternehmensgruppe.




Branche: Metallbearbeitung

Region: BW / Südwestdeutschland

Gehaltsrahmen: Angemessen - Attraktiv

Aufgaben:
In einem sehr breit gefächerten Aufgabengebiet, mit großem Gestaltungsspielraum, verantworten Sie den Bereich der Fehleranalyse, im Prototypenbau, in der kompletten Elektronikfertigung und für Rücklieferungen/ Kundenreklamationen. Sie messen und prüfen auch gerne noch persönlich. Sie analysieren und leiten entsprechende Korrekturmaßnahmen ein. Sie überwachen die Bauteilekonformität auch bei allen angelieferten Komponenten. Sie erstellen qualifizierte Statistiken und Qualitätsauswertungen. Sie tragen maßgeblich dazu bei, den bereits hervorragenden Qualitätsstandard des Unternehmens noch weiter zu optimieren.   

Geboten wird:
Unser Auftraggeber bietet eine sehr vielseitige, abwechslungsreiche Aufgabe, mit großem, eigenverantwortlichem Gestaltungsspielraum. Er bietet flexible Arbeitszeitmodelle und Home-Office-Regelungen zur Förderung einer gesunden Work-Life-Balance. Dazu auch diverse finanzielle Unterstützung/Anreize zu einer gesunden Freizeitgestaltung. Er bietet langfristige, berufliche Perspektiven (auch international) mit gezielten Weiterentwicklungsprogrammen, insbesondere für die zukünftigen Leistungsträger.

Qualifikation:
Sie haben ein technisches Studium (z.B. Elektrotechnik, Nachrichtentechnik) erfolgreich abgeschlossen, oder eine vergleichbare Ausbildung in Elektrotechnik oder Mechatronik. Sie haben Kenntnisse in Q-Methoden zur Fehleranalyse und Problemlösung z.B. (DMAIC, 8D, Ishikawa, SixSigma). Sie sind erfahren in der Messtechnik einer Elektronikfertigung, sowie in der Erstellung von Fehlerstatistiken. Vorteilhaft wäre die Qualifikation als Prozessauditor. Sie haben Freude im internationalen Team von Kollegen und mit ausländischen Lieferanten (Schwerpunkt Europa und zukünftig China) zu arbeiten und haben gute Kommunikationsfähigkeiten. Sie wollen sich gerne auch hinsichtlich der fachlichen Führung von Mitarbeitern weiterentwickeln.
Martin Nold - Partner
Tel. +49 (0)7222 4060916
Mail: nold@swissconsult.org
Bewerbungsweg:
Bitte wenden Sie sich direkt an den zuständigen Berater, Herrn Martin Nold. Vielen Dank

Wir freuen uns auf Sie!



Swissconsult (2022-01-20)