Arbeitgeber:
Mit über 7000 Mitarbeitern, an 40 Standorten weltweit, erzielt die mittelständische Unternehmensgruppe einen profitablen Umsatz von rund 1,5 Mrd. Euro. Mit einem weit über dem Durchschnitt liegen Wachstum, gehört man als Weltmarktführer zu den Global Playern der Branche. Die bekannte „Marke“ ist ein zuverlässiger und qualitätsbewusster Partner für die Möbelbranche. Es werden sowohl eigene Produkte entwickelt, produziert und vertrieben, als auch mit „Fremdprodukten“ der Gruppe gehandelt. In der Firmenzentrale in Baden-Württemberg wird unter anderem auch der Bereich "Führungs- und Zargensystemen“ mit bestens qualifizierten Mitarbeitern aus der Branche weiter ausgebaut.

Branche: Metallbearbeitung

Region: Baden - Württemberg

Gehaltsrahmen: Angemessen - Attraktiv

Aufgaben:
Sie verantworten das komplette Produktsortiment für Führungseinheiten, Schubkästen und Zargensystemen in allen Phasen des Produktlebenszyklus. Sie begleiten den Prozess von der Produktidee über die Entwicklung bis hin zur Serienlieferung und verstehen sich als Bindeglied zwischen der Entwicklung, Produktion, Einkauf und dem Vertrieb/Kunden. Durch Ihre Analyse der Markterfordernisse der Zukunft erkennen Sie proaktiv neue Produktideen oder -verbesserungen und initiieren deren Umsetzung. Dabei unterstützen Sie die Entwicklung ebenso wie den Vertrieb (vorrangig bei Key Account Kunden), z.B. durch Umsetzung und Optimierung von nationalen und internationalen Produkt- und Marketingkonzepten und tragen somit maßgeblich zum weiteren Ausbau der Marktposition bei.

Geboten wird:
Unser Auftraggeber bietet eine vielseitige, interessante, innovative, technisch und vertrieblich orientierte Aufgabe, mit großem Gestaltungsspielraum und der langfristigen, unbefristeten Arbeitsplatzsicherheit einer weltweit wachsenden Unternehmensgruppe. Er bietet flexible Arbeitszeitmodelle und umfangreiche Sport-/Freizeitangebote. Er bietet langfristige, berufliche Perspektiven mit gezielten Weiterentwicklungsprogrammen.  

Qualifikation:
Sie haben ein technisches oder betriebswirtschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen, oder eine vergleichbare Ausbildung mit dazu passender Weiterqualifizierung. Sie haben bereits mehrere Jahre Berufserfahrung aus den Bereichen Produktentwicklung, Produktmanagement, Anwendungstechnik oder dem technischen Vertrieb für Einzelteile oder Systeme für die Wohnbereichs-, Küchen- oder Bürogestaltung. Sie haben Erfahrungen aus der Metall- oder Kunststoffverarbeitung, oder idealerwiese aus der Möbelproduktion/-konstruktion, oder Sie kommen aus dem Möbelzulieferbereich. Sie überzeugen mit Ihrem technischen Verständnis in Kombination mit Ihren guten, kunden- und vertriebsorientierten Eigenschaften. Sie haben gute Englischkenntnisse und können sich und Ihre Produktideen auch im internationalen Umfeld präsentieren.
Martin Nold - Partner
Tel. +49 (0)7222 4060916
Mail: nold@swissconsult.org
Bewerbungsweg:
Bitte wenden Sie sich direkt an den zuständigen Berater, Herrn Martin Nold. Vielen Dank

Wir freuen uns auf Sie!



Swissconsult (2022-01-20)