Arbeitgeber:
Unser Kunde gehört im Großwerkzeugmaschinenbau zu den Weltmarktführern. Seit 100 Jahren entwickeln und fertigen innovative Ingenieure und qualifizierte Fachkräfte am Standort Coburg präzise Werkzeugmaschinen.

Immer dann, wenn hinsichtlich Präzision, Zerspanungsleistung, Werkstückabmessungen, komplexer Technologien und Produktivität besonders hohe Anforderungen an die Werkstückbearbeitung gestellt werden ist unser Kunde genau der richtige Partner für Kunden aus aller Welt. Qualität, Technik und Innovation Made in Germany.



Branche: Branchenüberschreitende Positionen

Region: Coburg

Aufgaben:
Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt in der Übersetzung von Anforderungen in technische Konzepte und dem darauf aufbauenden Customizing von SAP-Modulen. Bereits bei der Spezifikation von neuen Prozessen beraten Sie die Fachverantwortlichen. Bei der Umsetzung der von Ihnen entwickelten technischen Konzepte arbeiten Sie eng mit IT-Fachkräften zusammen. Zudem unterstützen Sie die Anwender und schulen diese entsprechend.

SAP-Module konfigurieren

•Unterstützung bei Prozessaufnahme und -spezifikation

•Prüfung fachlicher Anforderungen und Erstellung technischer Konzepte

•Konfiguration und Customizing von SAP-Modulen

•Schulung der Anwender

Technische Umsetzung

•SAP 6.0

•Spezifikation und Implementierung von Schnittstellen

•Beratung der Softwareentwickler bei der Umsetzung (ABAP)

Methoden

•Prozessmanagement

•Projektmanagement



Geboten wird:
Die Aufgabe der SAP Inhouse-Beratung bietet Ihnen die Möglichkeit, nachhaltig zur Unternehmensentwicklung beizutragen. Ihnen ist dabei viel Gestaltungsfreiraum gegeben.

Als Traditionsunternehmen legt das Unternehmen einen großen Wert auf Struktur, Sicherheit und eine für alle angemessene Arbeitsweise. Work-Life-Balance wird hier gelebt.

Als Teil eines erfahrenen Teams tragen Sie maßgeblich zur Teamentwicklung bei. Unser Kunde bietet Ihnen den entsprechenden Rahmen für Ihre Projekte in Form einer Offenheit gegenüber neuen Ideen. Zudem sind attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten gegeben.

Wenn Sie eine abwechslungsreiche Herausforderung mit großem Potenzial und Gestaltungsfreiraum suchen und die Atmosphäre und Zusammenarbeit eines mittelständischen Unternehmens schätzen, freuen wir uns, Sie kennenzulernen.

Qualifikation:
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium oder eine abgeschlossene Berufsausbildung der Informatik, der Wirtschaftsinformatik oder vergleichbarer Richtungen und besitzen nachweislich erfolgreiche Berufserfahrung als SAP-Berater in einem oder mehreren der folgenden SAP Module: QM, PP, MM, WM, LE, PM, TM, PS, SRM, SD, CS, ME, MII.

Sie haben bereits Organisationsprojekte durchgeführt sowie neue Prozesse eingeführt. Die technische Prozessberatung ist für Sie kein Neuland. Zudem verfügen Sie über Erfahrung in der Spezifikation und Implementierung von Schnittstellen. Idealerweise verfügen Sie außerdem über Kenntnisse in ABAP.

Ihr Arbeiten zeichnet sich durch eine hohe Systematik sowie Eigeninitiative aus. Als Teamplayer tragen Sie nachhaltig zur Teamentwicklung bei und haben Freude daran, andere in Ihre Arbeit mit einzubeziehen. Durch Ihr sehr gutes analytisches und konzeptionelles Denken und Ihren guten Überblick gelingt es Ihnen, prozess- und serviceorientiert geeignete Lösungen zu finden. Zudem verfügen sie über gute Englischkenntnisse.

Thomas Billhardt - Partner
Tel. +49 (0) 6324 8774745
Mail: billhardt@swissconsult.org
Bewerbungsweg:
Wenn Sie an dieser Herausforderung interessiert sind, freuen wir uns auf Ihren CV, Ihre Gehaltsvorstellung und Ihre Verfügbarkeit an nebenstehenden Berater. Ihre Daten werden wir nach der EUDSGVO selbstverständlich vertraulich behandeln.
Swissconsult (2021-10-27)