Arbeitgeber:
Das traditionsreiche, mittelständische Unternehmen versteht sich mit über 80 % Exportanteil als internationaler Marktführer in der Entwicklung, Herstellung, Vertrieb und im Service von Pumpen (und hydraulischen Schmiedepressen). Aktuell in über 70 Ländern als geschätzter Partner vertreten, ist man spezialisiert auf kundenspezifische Hochdruckpumpen in Branchen wie Gas, Hydraulik (Öl- und Wasser-), Kraftwerke, Metallerzeugung, Pressen und Schmieden und auf Prozesspumpen z.B. für die Petrochemie. 

Branche: Metallbearbeitung

Region: Baden-Württemberg

Gehaltsrahmen: Angemessen - Attraktiv

Aufgaben:
Sie führen technische Machbarkeitsstudien durch und entwickeln kundenspezifische Lösungen für die Prozess- und Hydraulikindustrie. Dabei entwickeln Sie Hochdruckpumpen bis hin zu kompletten Aggregaten für unterschiedliche Branchen und Anwendungsfälle. Sie leiten und verantworten das komplette Projekt vom Entwicklungsauftrag bis zur Serienlieferung. Sie sind der technische Ansprechpartner des Kunden während des kompletten Lebenszyklus der projektierten Anlagen/Pumpen. 

Geboten wird:
Unser Auftraggeber bietet eine vielseitige, verantwortungsvolle Aufgabe, mit großem Gestaltungsspielraum und die langfristige Sicherheit eines international etablierten Traditionsunternehmens. 

Qualifikation:
Sie haben ein technisch orientiertes Studium (z.B. Maschinenbau) erfolgreich abgeschlossen. Sie haben mehrere Jahre einschlägige Berufserfahrung in der Entwicklung von Pumpen, idealerweise im Umfeld der Hydraulik oder der Prozessindustrie (des Anlagen- oder Sondermaschinenbaus). Sie haben mittelfristig Freude an der Leitung eines MA-Teams (bestehend aus Entwickler, FEM-Berechner, Konstrukteur). Gute Deutsch- und Englischkenntnisse und weitere Sprachkenntnisse (z.B. russisch) wären vorteilhaft.
Martin Nold - Partner
Tel. +49 (0)7222 4060916
Mail: nold@swissconsult.org
Bewerbungsweg:
Bitte wenden Sie sich direkt an die zuständigen Berater, Herrn Martin Nold. Vielen Dank

Wir freuen uns auf Sie!



Swissconsult (2021-10-27)