Arbeitgeber:
Unser Auftraggeber ist ein führender, spezialisierter Entsorger für Verbrennungsabfälle, Rauchgasreinigungsrückstände sowie mineralischer Spezialabfälle. Mit mehreren Standorten in Deutschland werden u.a. auf Grundlage selbst entwickelter innovativer Verfahren und modernster Anlagen jährlich rund 70 Tausend Tonnen Metall zurückgewonnen, was einer Verringerung der Treibhausgasemissionen von etwa einer halben Million Tonnen entspricht. Darüber hinaus stellt man jährlich ca. 1 Million Tonnen Ersatzbaustoffe durch Recycling her, wodurch maßgeblich der Einsatz von wertvollen Rohstoffen wie Kies oder Sand reduziert werden kann. Somit ist man ein nicht unwichtiger Faktor bei dem Bestreben, Ressourcen zu schonen, CO2 zu reduzieren und auf diese Weise zu den Klimaschutzzielen beizutragen.




Branche: Bau

Region: NRW

Aufgaben:
Für unsere Zentrale im westlichen Nordrhein-Westfalen suchen wir Sie im Zuge einer Altersnachfolge als engagierten Manager Vertrieb/Operations bzw. Stoffstrommanagement (m/w/d), der sich verantwortlich sowohl um die Abnahme der zu verwertenden Materialien wie auch um die Vermarktung der aufbereiteten Produkte kümmert. Die strategische Schlüsselposition, die zudem noch weitere Entwicklungsperspektiven bietet, ist direkt an die Geschäftsleitung angegliedert. Ihre Aufgabe ist die operative Betreuung von Key Accounts auf der Beschaffungs- wie auf der Vertriebsseite sowie die Leitung der zuständigen Abteilungen mit den Mitarbeitern im Innen- und Außendienst. Neben der Personalführung gestalten und begleiten Sie die strategische Ausrichtung und (technische) Weiterentwicklung unserer Unternehmensgruppe. Ihre Aktivitäten stimmen Sie eng, auf kurzem Weg direkt mit der Geschäftsleitung sowie mit unserer internationalen Muttergesellschaft ab.




Geboten wird:
Es erwartet Sie eine attraktive, herausfordernde Führungsaufgabe mit entsprechender Verantwortung und großem Gestaltungsspielraum, die darüber hinaus weitere, langfristige Perspektiven bietet. Ein Firmenwagen steht Ihnen auch zur privaten Nutzung zur Verfügung.


Qualifikation:
Sie sind eine unternehmerisch eingestellte, Hands-on geprägte Führungskraft mit einem kaufmännischen und/oder technischen Background. In operativen, mittelständischen Strukturen mit kurzen Wegen und schnellen Entscheidungen fühlen Sie sich zuhause. Die Recycling-/Abfallwirtschaft ist Ihnen nicht unbekannt. Idealerweise verfügen Sie auch über Erfahrungen aus dem Bereich thermische Abfallverwertung (Müllverbrennungsanlagen). Ein Hintergrund aus dem Bauwesen (z.B. Straßen-, Tief- oder Hochbau) ist ebenfalls eine gute Voraussetzung. Von Vorteil sind außerdem fachliche und/oder rechtliche Kenntnisse aus der Abfall-/Umwelt- oder Kreislaufwirtschaft. Sie sind durchsetzungsfähig und verfolgen Ihre Ziele selbstständig, dynamisch und erfolgsorientiert. Dank Ihrer guten Sprachkenntnisse sind Kommunikation/Gespräche und ggf. Präsentationen in Englisch kein Problem für Sie. Schließlich passen Sie zu uns, weil Sie ein ausgesprochener Teamplayer sind und es verstehen, Ihre Mitarbeiter, Kunden und Stakeholder mitzunehmen und zu begeistern.
Emanuel von Stosch - Partner / Managing Director SWISSCONSULT Deutschland GmbH
Tel. +49 211 176 076-30
Mail: vonstosch@swissconsult.org
Bewerbungsweg:
Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen per E-Mail an: vonstosch@swissconsult.org. Unser Berater, Herr Emanuel von Stosch, steht Ihnen für Ihre Fragen auch gern telefonisch (+49 211 176 076 30) zur Verfügung. Der Kontakt zu Ihnen wird absolut vertraulich behandelt.

Wir freuen uns auf Sie!



Swissconsult (2021-06-18)