Arbeitgeber:
Das innovative, weltweit agierende, deutsche Unternehmen hat sich als Hersteller von hochpräzisen „Linsen“ bereits bei großen Global Playern weltweit einen Namen gemacht. Im hochpräzisen Kunststoffspritzgießverfahren werden optische Linsen mit höchsten Qualitätsansprüchen (teilweise in Reinraumfertigung) hergestellt, für unterschiedlichste Anwendungen, wie Objektive für Automotive Optics (z.B. Head Up Displays), Cunsumer Optics (z.B. für Kamera-Displays oder Vitual Reality Linsen oder für Blue Ray) oder Medical Optics (z.B. für Endoskopien). Das asiatische Werk agiert dabei ausgesprochen autark, für deren eigene Märkte (in Asien und USA).

Branche: Automotive

Region: Ausland

Gehaltsrahmen: Angemessen - Attraktiv

Aufgaben:
Sie verantworten sämtliche Technischen -/Fertigungsbereiche des asiatischen Werkes. Mit Ihren rund 100 Mitarbeitern stellen Sie die termingerechte Herstellung des gesamten Fertigungsprogramms in der vom Kunden gewünschten Ausprägung und Qualität sicher. Sie arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung der bestehenden Prozesse der Serien-/Massenfertigung und der kompletten Wertschöpfungskette, mit bester Methodenkompetenz (z.B. Lean Management, Six Sigma). Sie bauen den bereits sehr hohen technologischen Stand stetig weiter aus. Sie führen Ihre Mitarbeiter in Vorbildfunktion und entwickeln diese stets weiter.

Geboten wird:
Unser Auftraggeber bietet innerhalb einer modernen, internationalen Unternehmenskultur, eine verantwortungsvolle Führungsaufgabe, mit großem Gestaltungsspielraum, ein sehr innovatives Arbeitsumfeld und auf Wunsch einen langfristig sicheren Arbeitsplatz, mit besten Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung, insbesondere aufgrund eines „Rückfahrtickets“ nach Deutschland.

Qualifikation:
Sie haben ein technisches Studium erfolgreich abgeschlossen. Sie haben bereits mehrerer Jahre Erfahrung in der kunststoffverarbeitenden Industrie und bestes technisches Verständnis für optische Bauteile. Sie haben idealerwiese die Fähigkeit, asiatisches, gruppenkonsens-orientiertes Management mit dem Denken deutscher Tugenden zu verbinden. Wir suchen den jungen, motivierten Ingenieur mit ersten Erfahrungen z.B. als Fertigungsleiter in dieser Branche, welcher diese mit wenigen Jahren Berufserfahrung im Ausland weiter ausbauen will. Wir sprechen aber auch die erfolgreiche und sehr erfahrene Führungskraft an, welche gerne seine langjährigen Erfahrungen an ein motiviertes, internationales Ma-Team weitergeben will.
Martin Nold - Partner
Tel. +49 (0)7222 4060916
Mail: nold@swissconsult.org
Bewerbungsweg:
Bitte wenden Sie sich direkt an die zuständigen Berater, Herrn Martin Nold. Vielen Dank Wir freuen uns auf Sie!
Swissconsult (2021-04-11)