Arbeitgeber:
Das weltweit agierende Unternehmen, ein Hersteller modernster Maschinen für die Herstellung von Optiken (Glas- und Kunststoffverarbeitung, Lasertechnik, Messtechnik, Feinoptik, Fototechnik, Medizintechnik, Datenübertragung, Brillenoptik u.a.) wurde bereits mehrfach als Markt- und Innovationsführer ausgezeichnet. Um die Innovationskraft des Unternehmens weiter zu stärken, wird man auch in den kommenden Jahren die bisher erfolgreiche Wachstumsstrategie konsequent weiter vorantreiben und seine Marktführerschaft auch international noch weiter ausbauen.

Branche: Metallbearbeitung

Region: Hessen

Gehaltsrahmen: Angemessen - Attraktiv

Aufgaben:
Sie koordinieren und überwachen Software-Entwicklungsprojekte und entwickeln mit einem Team von 15 bestens qualifizierten Mitarbeitern auch selbst benutzerfreundliche Programme und Applikationen (HMI Interfaces) zur Steuerung der innovativsten Maschinen und Systeme. Sie erstellen kundenspezifische (werkstückspezifische) Steuerungs- und Visualisierungssoftware und erstellen Unity- und Integrationstests mit Hilfe gängiger Test Frameworks. Sie sind maßgeblicher Wissensträger und Motor für die konzeptionelle Weiterentwicklung der bestehenden Softwarearchitektur und werden auch Ihr Team als Vorbild und Sparringspartner zu Bestleistungen motivieren und weiterentwickeln. 

Geboten wird:
Unser Auftraggeber bietet innerhalb einer modernen Unternehmenskultur, eine herausfordernde, abwechslungsreiche Aufgaben, mit großem Gestaltungsspielraum, ein sehr angenehmes Arbeitsklima, einen langfristig sicheren Arbeitsplatz und beste Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung. 

Qualifikation:
Sie sind Ingenieur (Physik, Informatik, Elektrotechnik oder Maschinenbau) und verfügen über Kenntnisse in aktuellen Programmiersprachen (MS Visual Studio, MFC/QT, C/C++/C#) sowie über einen sicheren Umgang mit SQL-Datenbanken. Sie waren bereits über mehrere Jahre erfolgreich in der Softwareentwicklung tätig und haben erste Erfahrungen in der Führung eines kleineren MA-Teams oder als Projektleiter. Sie haben gute Deutsch- und Englischkenntnisse.
Martin Nold - Partner
Tel. +49 (0)7222 4060916
Mail: nold@swissconsult.org
Bewerbungsweg:
Bitte wenden Sie sich direkt an die zuständigen Berater, Herrn Martin Nold. Vielen Dank

Wir freuen uns auf Sie!



Swissconsult (2021-03-02)