Arbeitgeber:
Als führender Anbieter von hochwertigen Komponenten und Funktionsmodulen hat sich der deutsche Innovationsführer einer größeren, Schweizer Unternehmensgruppe in den drei Kernkompetenzen, der Linear-, Profil- und Verbindungstechnik, zur profitablen „Perle“ der gesamten Gruppe entwickelt. 

Branche: Metallbearbeitung

Region: Nordrhein-Westfalen

Gehaltsrahmen: Angemessen - Attraktiv

Aufgaben:
Als „erster Verkäufer“ des Unternehmens verantworten und leiten Sie, in einem innovativen, technischen Umfeld, alle Unternehmensbereiche des Unternehmens (z.B. Konstruktion /Entwicklung, Produktion, Vertrieb). Mit einem eigenen Team von 230 qualifizierten Mitarbeitern, erhöhen Sie auch weiterhin den Kundennutzen des modernen Produktportfolios und bauen damit die gute Marktposition insbesondere auch im internationalen Bereich (mit weiteren fachlich unterstellten MA) noch weiter aus.

Geboten wird:
Unser Auftraggeber bietet eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe, mit großem Gestaltungsspielraum, kurzen Entscheidungswegen und besten Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung. 

Qualifikation:
Sie haben eine Ausbildung und einen guten Abschluss eines Ingenieurstudiums, oder eine vergleichbare berufliche Qualifikation. Sie haben mehrere Jahre Führungserfahrung in der Leitung eines Unternehmens oder einer Business Unit, mit nachweisbaren Erfolgen in der profitablen Weiterentwicklung entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Eine ausgeprägte Kunden-, Markt-, Vertriebsorientierung in der Automatisierungs- /Positioniertechnik ist ebenso erforderlich, wie eine starke technische Affinität zum „Machbaren“.
Martin Nold - Partner
Tel. +49 (0)7222 4060916
Mail: nold@swissconsult.org
Bewerbungsweg:
Bitte wenden Sie sich direkt an die zuständigen Berater, Herrn Klaus Rother oder Herrn Martin Nold. Vielen Dank

Wir freuen uns auf Sie!



Swissconsult (2020-08-08)