Arbeitgeber:
Die deutsche Firmenzentrale einer kleinen, mittelständisch geprägten Unternehmensgruppe, hat sich in über 60 Jahren Firmengeschichte zu einem führenden Hersteller von hochwertigen, zerspanend gefertigten Metallteilen, wie Kegelräder, Stirnräder, Hohl- oder Schneckenräder entwickelt. Das gut profitable Unternehmen hat sich in der Antriebstechnik, bei Herstellern von Getrieben für unterschiedliche Anwendungsfälle, aus unterschiedlichsten Branchen, als unverzichtbarer Partner etabliert und wird auch zukünftig seine internationale Marktposition für kundenspezifische Lösungen, mit Vertriebsstandorten in aktuell 26 Ländern der Welt, sukzessive weiter ausbauen. 

Branche: Metallbearbeitung

Region: Baden-Württemberg / Baden

Gehaltsrahmen: Attraktiv

Aufgaben:
In einer Phase anstehender Veränderungen, verantworten Sie, in einem traditionell geprägten Umfeld, den Bereich der Fertigung und der Fertigungsplanung. Dabei stellen Sie die termingerechte Serien- und Kleinserienfertigung der gesamten Produktpalette in der vom Kunden gewünschten Qualität sicher. Sie optimieren die bestehenden Prozesse, mit bester Methodenkompetenz (z.B. Lean, Six Sigma), zur Erhöhung der Produktivität des Unternehmens. Sie führen ein Team von über 80 qualifizierten Mitarbeitern und motivieren diese zu Bestleistungen. Als Führungskraft der ersten Führungsebene budgetieren Sie und führen Investitionsvorhaben durch, um die Fertigung auch langfristig auf dem höchsten techn. Niveau weiter auszubauen.

Geboten wird:
Unser Auftraggeber bietet eine sehr breit gefächerte Aufgabe, mit großem Gestaltungsspielraum, kurzen Entscheidungswegen und der langfristigen, unbefristeten Arbeitsplatzsicherheit eines erfolgreichen Traditionsunternehmens. 

Qualifikation:
Sie haben einen guten Abschluss eines technischen Studiums (oder eine vergleichbare, berufliche Qualifikation). Sie haben mehrere Jahre Berufserfahrung in der zerspanenden Fertigung (und in der Fertigungsplanung). Sie verstehen es, sich mit Ihrer stark ausgeprägten Fach- aber auch bester Führungskompetenz in einem neuen Umfeld zu positionieren und sind maßgeblicher „Motor“ der anstehenden Veränderungen in den größten Verantwortungsbereichen des Unternehmens.
Martin Nold - Partner
Tel. +49 (0)7222 4060916
Mail: nold@swissconsult.org
Bewerbungsweg:
Bitte wenden Sie sich direkt an den zuständigen Berater, Herrn Martin Nold. Vielen Dank

 Wir freuen uns auf Sie!



Swissconsult (2020-06-06)