Arbeitgeber:
Unser Kunde ist ein inhabergeführtes, mittelständisches Unternehmen im Ruhrgebiet. Seine überwiegend medizintechnischen Produkte u. Services werden in Kranken- u. Pflegeeinrichtungen eingesetzt. Das Unternehmen befindet sich nach dem Generationswechsel und einer aktuellen Firmenübernahme in einer Phase der Neuausrichtung.

Branche: Branchenüberschreitende Positionen

Region: Nordrhein-Westfalen - Ruhrgebiet

Aufgaben:
Sie unterstützen den Marketing- und Vertriebsleiter bei der Neuausrichtung des strategischen und operativen Verkaufsmanagements, bei der Konzeption und Umsetzung der zukünftigen Marketingstrategien und im operativen Tagesgeschäft. Hierzu gehören:
•    Systematische Analyse und Beobachtung des Marktes, der Zielgruppen, der Wettbewerber und von Produktneuheiten
•    Herausarbeiten der Potentiale der derzeitigen und zukünftigen Produkte und Services für Kunden
•    Erstellen von Werbemaßnahmen
•    Entwicklung und Durchführung von Mailingaktionen und Telefonaktionen bei Kunden
•    Koordination von Kunden, Geschäftspartnern, Agenturen u. anderen Dienstleistern
•    Pflege und Weiterentwicklung der Social-Media-Kanäle und Webseiten
•    Unterstützung der Geschäftsführung bei organisatorischen Aufgaben
•    Enge Abstimmung mit den Bereichen Entwicklung, Qualitätsmanagement und Business Development


Geboten wird:
•    Eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit (40h/Woche) oder Teilzeit (mindestens 28h/Woche) (6 Monate Probezeit) in einem wachsenden Unternehmen mit flachen Hierarchien
•    Abwechslungsreiche Aufgaben und eigenständiges Arbeiten in einem interessanten B2B-Umfeld im Gesundheitsmarkt
•    Flexible Arbeitszeiten, qualifizierte Einarbeitung, Weiterbildung und leistungsgerechte Vergütung

Qualifikation:
•    Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ein Bachelor-Studium, möglichst mit Schwerpunkt Marketing oder Marketingkommunikation
•    Sie haben mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Marketing  
•    Sie haben eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise. Sie denken analytisch, konzeptionell und lösungsorientiert, haben ein hohes Maß an Genauigkeit und Flexibilität und sind ein Organisationstalent
•    Sie haben ein hohes Maß an Motivation und Eigeninitiative, sind kommunikationsstark und teamorientiert und verfügen über ein souveränes und freundliches Auftreten mit ausgeprägter Serviceorientierung
Bewerbungsweg:
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, CV, Arbeits- und Abschlußzeugnisse) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Kündigungsfrist per E-Mail an Frau Dr. Seifert, hildegard.seifert@swissconsult.org
Swissconsult (2020-04-10)