Arbeitgeber:
Unser Kunde zählt zu den führenden Herstellern von Erstausrüstern für den globalen Automotive-Markt. Für einen speziellen Bereich von mechanischen Motorkomponenten übernimmt der hessische Fertigungsstandort die Funktion des „Lead-Werkes“ für drei weitere Standorte in Osteuropa, Südamerika und Asien. Mit über 80.000 Mitarbeitern arbeitet die komplette Unternehmensgruppe an der Optimierung vorhandener und der Entwicklung neuer, zukunftsweisender Technologien, an 140 Standorten weltweit.

Branche: Automotive

Region: Hessen / Nördlich von Frankfurt a.M.

Gehaltsrahmen: Angemessen - Attraktiv

Aufgaben:
Sie verantworten den kompletten Bereich des Personalwesens, mit rund 400 Mitarbeitern, am Standort in Hessen. Sie führen fachlich und disziplinarisch das bestehende HR-Team und verantworten den Bereich der Ausbildung. Ihre Initiativen und Aktivitäten begründen und belegen Sie anhand maßgeblicher HR-Kennzahlen. Als einer von fünf ausgewählten Pilot-Standorten weltweit, betreuen und entwickeln Sie die „produktiven“ Führungskräfte weiter. Sie fördern die bestehende, positive und konstruktive Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat. Sie verfolgen die Unternehmensziele und tragen mit Ihren Konzepten zum Unternehmenserfolg bei. Sie nehmen regelmäßig an nationalen HR-Meetings des Konzerns teil.

Geboten wird:
Unser Auftraggeber bietet eine gute, intensive Einarbeitung, für eine langfristig anspruchsvolle, interessante, breit gefächerte Führungsaufgabe, mit großem Gestaltungsspielraum und der Sicherheit einer großen, innovativen Unternehmensgruppe.

Qualifikation:
Sie haben einen akademischen Abschluss oder eine gute Ausbildung mit beruflicher Weiterqualifizierung. Als HR- Referent, als HR-Fachkraft oder auch als HR-Businesspartner haben Sie bereits mehrjährige Erfahrung in einem metallverarbeitenden Produktionsunternehmen gesammelt. In konzeptioneller und operativer Personalarbeit in der „zweiten Reihe“ haben Sie sich dabei ein fundiertes Wissen in Ihrem speziellen HR-Fachgebiet erarbeitet und sind nun bereit für den nächsten, beruflichen Schritt. Sie haben einen selbstständigen, strukturierten und lösungsorientierten Arbeitsstil. Sie überzeugen mit Ihrem menschlichen, authentischen Auftreten und sind eine engagierte, pragmatische Persönlichkeit mit Hands-On-Mentalität und dem Wunsch und der Motivation zur beruflichen Weiterentwicklung. Sie glänzen durch gute Kommunikationsfähigkeit, verbunden mit einem wertschätzenden Umgang mit Kollegen und Mitarbeitern. Englischkenntnisse wünschenswert.
Martin Nold - Partner
Tel. +49 (0)7222 4060916
Mail: nold@swissconsult.org
Bewerbungsweg:

Bitte wenden Sie sich direkt an den zuständigen Berater, Herrn Martin Nold. Vielen Dank 

Wir freuen uns auf Sie! 



Swissconsult (2020-02-24)